kein Abseits e.V.!

Posted on Posted in Community

35 participants thereof 25 kids and 10 adults. April 2016. Berlin. Mentor meeting with their mentee. Joined creative bonding activity.

Kein Abseits!“ meets Manekineko

Eine ganz besondere Aktivität erwartete die kein Abseits! Tandems beim Manekineko Workshop am 16.04. in der Tietzia in Berlin Reinickendorf. Im Rahmen unsere Reihe „Vorstellung von Vorbildern“ hatten 20 Grundschulkinder und ihre Mentoren die Möglichkeit, den Beruf „Künstler“ auf eine interessante Art und Weise kennenzulernen: Nicht umsonst kommt Beruf von Berufung, wie uns Berufsvertreter Uwe anschaulich erklärte, der nicht nur seinen Werdegang zum Manekinekomaler ausführte sondern uns auch die Geschichte und Bedeutung der hübschen Glückskatzen erzählte. Dass Katzen eine andere Pfote heben als Kater und auch die Farbe der Katze (oder des Katers) eine wichtige Rolle spielt waren gute Tipps, als unsere Tandems anschließend selbst zu Schablonen und Farbe giffen und zu Manekinekokünstlern wurden. Einzige Vorgabe: Lasst eurer Kreativität freien Lauf! Herausgekommen sind 40 einzigartige Katzen mit unterschiedlichsten Motiven und Farben, von der „ FC Barcelona Katze“ über die „Pirateninselkatze“ bis zur psychodelischen „Regenbogenkatze“. Am Ende war klar: Jeder ist ein Künstler, wenn man sich bloß traut!
Jasmin Azar, kein Abseits! e.V., Koordinatorin Flüchtlingsprojekt